Herzlich Willkommen

Wie ihr sicher wisst führen wir im 2018 das Zuger Kantonale  in Menzingen  durch weitere Informationen findet ihr mit diesem Link 

Delegiertenversammlung ZKSV

 Armin Iten wurde an der 100. Delegiertenversammlung am vergangenen Freitag zum Ehrenmitglied des Zuger Kantonalen Schwinger Verbandes ernannt. Begonnen hat er seine Karriere als Jung- und Aktivschwinger danach folgten Unmengen an freiwilliger Arbeit für den Schwingklub Ägerital. Zuerst als Jungschwingleiter,  Protokollführer und ab 2011 als Präsident. Er engagierte sich in diversen OK's und Ausschüssen und ist Kassier für den Trägerverein des ESAF 2019.

 

Gruss

Klubschwinget und Generalversammlung

Am 8. Dezember versammelte sich die Schwingerfamilie zum Klubschwingen und der Schwinghalle in Oberägeri. Mit vorweihnachtlicher Stimmung und einem Besuch des Samichlauses wurden die besten Schwinger des Klubs auserkoren. Bei den Jüngsten gab es zwei Sieger Schillig Jonas und Suter Nicola. Bei den älteren Jungschwingern gewann Noe Van Messel  gegen Suter Lukas , und bei den Aktiven gewann Marcel Bieri. Die zahlreichen Zuschauer wurden von Priska mit Speis und Trank versorgt. Auch der Samiklaus besucht uns und zitierte den einen oder anderen  noch vorne. Er wusste einiges zu erzählen.

 

Ein  neue Ehrenmitglieder und zwei neue Freimitglieder

 

 

Am Samstag 9. Dezember wurde die 75. Generalversammlung im Chlösterli in Unterägeri durchgeführt. Die 78 Anwesenden durften zuerst ein Nachtessen einnehmen, danach führte Präsident Armin Iten gewohnt speditiv durch die GV. Es wurden drei Übertritte von Jungschwingern zu den Aktiven verzeichnet. Speziell für unseren Klub war sicher der Festsieg  am Zuger Kantonalen Schwingfest in Baar durch Bieri Marcel sowie die Teilnahme von Marcel am Unspunnenschwingen welche er mit 7 Kränzen verdiente. Einen weiteren Kranz erkämpfte sich Elsener Adrian am Luzerner Kantonalen .  Die Jungschwinger durften sich über  fünf Kategoriensieger und 60  Auszeichnungen freuen. Bei den Wahlen musste das Präsidentenamt  neu besetzt werden,  mit Lars Reding  konnte ein versierter Präsident gewählt werden. Armin Iten wurden für seine gute Arbeit zum Ehrenmitglied ernannt, als Freimitglied wurden Thomas Zemp und Elsener Martina erkoren.

 

 Lars Reding ist neuer Präsident vom Schwingklub Ägerital

 

Er wurde am 9. Dezember 2017 einstimmig als Nachfolger von Armin Iten gewählt. Lars engagiert sich schon viele Jahre für den Schwingklub Ägerital. Einerseits als Kampfrichter (er durfte uns am ESAF 2013 in Burgdorf vertreten) und andererseits als OK-Präsident beim traditionellen Morgarten Schwingfest. 

Elsener Martina, Iten Armin , Zemp Thomas
Elsener Martina, Iten Armin , Zemp Thomas

Helferanfrage für Eidg. Schwing- und Älplerfest in Zug

Wir als einer von vier Zuger Schwingklub sind Mitorganisator vom Eidgenössischen Schwing und Älplerfest in Zug. Bitte reserviert Euch dieses Datum, wir hoffen auf Eure Mithilfe für den Schwingklub am Eidg. in Zug. Unten ist ein Helferformular zum Ausfüllen, wir wissen die genauen Aufgaben noch nicht aber wären froh um die Kontaktdaten von euch. Das Ok hat eine neue Internetseite entworfen welche einen Blick wert ist. 

Helferformular ESAF 2019.docx
Microsoft Word Dokument 1.7 MB

Jungschwingerausflug zur Feuerwehr Zug

Eine stattliche Anzahl Jungschwinger besuchte den Jungschwingerausflug nach Zug, wo die Feuerwehr der Stadt Zug besichtigt werden konnte. Die beiden Feuerwehrmannen Müller und Föhn erklärten uns die Fahrzeuge und das Fahrzeugdepot sehr interessant.  Zum Mittagessen wurde alle mit einem Stück Fleisch vom Grill und verschiedene Salaten von Fam. Suter verköstigt.   Ein super Ausflug der  alle begeisterte.     

Unspunnen 2017

Marcel Bieri überzeugte am Unspunnen Schwingfest

Für den Zuger Kantonalen Schwingerverband konnten drei Athleten in Interlaken in die Hosen steigen. Überzeugen konnte dabei der Edlibacher Marcel Bieri. Der 22-Jährige musste sich einzig dem späteren Schlussgangteilnehmer Curdin Orlik im ersten Gang geschlagen geben. Danach gewann er gegen Martin Rolli, Lars Geisser, Ruedi Eugster, Christian Gerber und stellte den Eidgenossen Philipp Roth. Dies reichte Bieri für den fünften Schlussrang und dem viertbesten Innerschweizer Resultat.

Bericht von Tamara 

75 Jahre Schwingklub                          Ägerital

Bitte reservieren:

Am  3. November 2018 feiern wir unseren Schwingklub.

Hast du auch schöne Fotos von Schwingern Helfern  oder Zuschauern vom Schwingklub Aegerital so sende sie mir über Kontakte  und sie können zum Fotos des Monats werden. Danke P.I.