Klubschwinget und Generalversammlung

Am 8. Dezember versammelte sich die Schwingerfamilie zum Klubschwingen und der Schwinghalle in Oberägeri. Mit vorweihnachtlicher Stimmung und einem Besuch des Samichlauses wurden die besten Schwinger des Klubs auserkoren. Bei den Jüngsten gab es zwei Sieger Schillig Jonas und Suter Nicola. Bei den älteren Jungschwingern gewann Noe Van Messel  gegen Suter Lukas , und bei den Aktiven gewann Marcel Bieri. Die zahlreichen Zuschauer wurden von Priska mit Speis und Trank versorgt. Auch der Samiklaus besucht uns und zitierte den einen oder anderen  noch vorne. Er wusste einiges zu erzählen.

 

Ein  neue Ehrenmitglieder und zwei neue Freimitglieder

 

 

Am Samstag 9. Dezember wurde die 75. Generalversammlung im Chlösterli in Unterägeri durchgeführt. Die 78 Anwesenden durften zuerst ein Nachtessen einnehmen, danach führte Präsident Armin Iten gewohnt speditiv durch die GV. Es wurden drei Übertritte von Jungschwingern zu den Aktiven verzeichnet. Speziell für unseren Klub war sicher der Festsieg  am Zuger Kantonalen Schwingfest in Baar durch Bieri Marcel sowie die Teilnahme von Marcel am Unspunnenschwingen welche er mit 7 Kränzen verdiente. Einen weiteren Kranz erkämpfte sich Elsener Adrian am Luzerner Kantonalen .  Die Jungschwinger durften sich über  fünf Kategoriensieger und 60  Auszeichnungen freuen. Bei den Wahlen musste das Präsidentenamt  neu besetzt werden,  mit Lars Reding  konnte ein versierter Präsident gewählt werden. Armin Iten wurden für seine gute Arbeit zum Ehrenmitglied ernannt, als Freimitglied wurden Thomas Zemp und Elsener Martina erkoren.

 

 Lars Reding ist neuer Präsident vom Schwingklub Ägerital

 

Er wurde am 9. Dezember 2017 einstimmig als Nachfolger von Armin Iten gewählt. Lars engagiert sich schon viele Jahre für den Schwingklub Ägerital. Einerseits als Kampfrichter (er durfte uns am ESAF 2013 in Burgdorf vertreten) und andererseits als OK-Präsident beim traditionellen Morgarten Schwingfest. 

Elsener Martina, Iten Armin , Zemp Thomas
Elsener Martina, Iten Armin , Zemp Thomas

Jungschwingerausflug zur Feuerwehr Zug

Eine stattliche Anzahl Jungschwinger besuchte den Jungschwingerausflug nach Zug, wo die Feuerwehr der Stadt Zug besichtigt werden konnte. Die beiden Feuerwehrmannen Müller und Föhn erklärten uns die Fahrzeuge und das Fahrzeugdepot sehr interessant.  Zum Mittagessen wurde alle mit einem Stück Fleisch vom Grill und verschiedene Salaten von Fam. Suter verköstigt.   Ein super Ausflug der  alle begeisterte.     

Zuger-Kantonalschwingfest in Baar

Marcel Bieri, unser Mäse, er hat's geschafft und hat heute beim diesjährigen Zuger Kantonalen Schwingfest in Baar alle besiegt. Grosser Jubel und Freude begleiteten Marcel bei seiner Siegesrunde. Der ERSTE Kranzfestsieg des Schwingklub Aegerital, wir sind stolz Dich in unseren Reihen zu wissen!

 

 Zwei Sieger im Morgarten

 

 

 

Bei der 59. Austragung des Morgarten Schwingfest schien es von Anfang spannend zu werden. Zwölf Teilverbandskranzer sorgten für ein attraktives Teilnehmerfeld.

Bei heissem und sonnigem Wetter traten 102 Schwinger in den Ring. Als Favoriten galten der Sieger des Zuger Kantonalen Marcel Bieri sowie auch andere Böse wie der Gast Roger Erb, Remo Betschart, Peter Elsener, Bruno Linggi oder Lutz Scheuber. Die Teilverbandskranzer konnten vorne gut mithalten und am Ende hiess die Schlussgangpaarung Marcel Bieri gegen Peter Elsener. Es war ein ausgeglichener Gang, deshalb verwunderte es auch nicht, dass am Schluss nur ein Gestellter herausschaute. Dies reichte dem Menzinger Peter Elsener zum ersten Rangfestsieg. Diesen darf er mit dem Walchwiler Remo Betschart teilen.

Der Zimmermann Peter Elsener gewann zum Auftakt gegen René Fassbind und Thomas Thalmann und stellte im dritten Gang den Nidwaldner Lutz Scheuber. Erfolgreich siegte Elsener weiter gegen Hannes Ming und Christian Odermatt und verdiente sich damit seine dritte Schlussgangteilnahme am Morgarten. Der Bauführer Remo Betschart stellte im ersten Gang gegen den Engelberger Lukas Bernhard und siegte anschliessend mit der vollen Punktzahl gegen Ruedi Käslin und Jonas Reichmuth. Nach der Mittagpause musste er gegen Bruno Linggi den Kürzeren ziehen und gewann zum Schluss gegen Sebastian Arnold und Michael Gwerder. Mit diesem Notenblatt zog er mit Peter Elsener gleich und wurde Co-Sieger.

Neun Auszeichnungen für den Schwingklub Ägerital

Mit Peter Elsener, Marcel Bieri, Daniel Meier, Fritz Hösli, Dominik Müller, Lukas Baumann Roman Weiss, Nico Klauser und Bieri Christian konnten neun der 44  Auszeichnungen vom organisierenden Schwingklub Ägerital erzielt werden. Danke des warmen Wetter und anhaltendem Sonnenschein fanden rund 500  Zuschauer den Weg nach Morgarten, welche sich gerne auch ein kühlendes Getränk gönnten. Mit dem Schlussgang um 19.00 Uhr war der Abend noch lange nicht zu Ende. An der anschliessenden Abendunterhaltung mit dem Echo vom Heubodä aus dem Ägerital und der Bar mit DJ konnte man noch den einen oder anderen Schwinger antreffen, welcher seinen Erfolg mit Familie und Freunden bis in die frühen Morgenstunden feierten.              Tamara  S.

 

Fotos von Rene Nussbaumer

Vortrag übers Schwingen

Den Ambassadoren mit ihrem President Schönmann Armin  wurde von unserem President Armin Iten  und Suter Daniel das schwingen näher gebracht. 

75 Jahre Schwingklub                          Ägerital

Bitte reservieren:

Am  3. November 2018 feiern wir unseren Schwingklub.

Hast du auch schöne Fotos von Schwingern Helfern  oder Zuschauern vom Schwingklub Aegerital so sende sie mir über Kontakte  und sie können zum Fotos des Monats werden. Danke P.I.